2. Januar 2011

Vorsätze

Anfangs möchte ich allen ein frohes neues Jahr wünschen und ich hoffe ihr seit alle gut ins Jahr 2011 gekommen.
Ich habe bei einer Schulfreundin mit einer Menge Leuten gefeiert.
Leider ist mein Handy (Sony Ericsson K550i) im meinem Glas baden gegangen und es hat das Bad scheinbar nicht gut überstanden. Es geht andauernd aus und der Kamara-Modus öffnet sich.
Ich hatte sowieso seit Längerem die Überlegung mir ein neues Handy anzulegen.
Es wird wohl das "Sony Ericsson Xperia x10 Mini Pro" sein. Es ist klein, hat einen Touchscreen und eine ausschiebare Qwertz-Tastatur mit Android-Betriebssystem. Mit dem Handy wäre dann mobiles Internet gut möglich und ich kann unterwegs twittern. Hier zu meinem Twitter-Account

Aber nun zum eigentlichen Thema dieses Posts: Vorsätze.





Ich möchte hier meine Vorsätze festhalten, damit ich es schwarz auf weiß habe und ich mich hoffentlich diesmal dran halte, als wenn ich es mir nur vornehme.

Meine Vorsätze für das Jahr 2011

besser in der Schule werden
Spanisch-Vokabeln lernen
Englisch-Vokabeln lernen
in Englisch/Spanisch mündlich beteiligen
Hausaufgaben machen
ungelesene Bücher lesen
London erkunden
weniger am PC sitzen
mehr bloggen
Zeit sinnvoller nutzen
künstlerisch weiter entwickeln
mehr Engagement in der Schule und Alltag
selbstbewusster werden
Ergeiz entwickeln


Es ist viel, aber mir wichtig und ich werde fest dran arbeiten, um möglichst viele Ziele in diesem Jahr zu erreichen und abhacken zu können.

Schreibt mir doch eure Vorsätze für dieses Jahr. Ich würd mich sehr freuen.
Noch habe ich keine regelmäßigen Leser, aber ein kleiner Kommentar zeigt mir, dass doch jemand da ist.


Lg Patrik

Kommentare:

  1. weniger am PC sitzen
    mehr bloggen

    haha sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Zeit am PC kürzen und diese verkürzte Zeit sinnvoller nutzen undzwar mit bloggen.
    ...

    weniger am PC sitzen
    mehr bloggen
    Zeit sinnvoller nutzen
    ...

    ;D

    AntwortenLöschen