8. April 2011

Eindrücke der letzen zwei Wochen

Heute möchte ich euch, wie der Titel schon verrät, paar Eindrücke meiner letzen zwei Wochen zeigen.

Im vorletzen Post hab ich ja erwähnt, dass ich auf dem Trödelmarkt war und die "Ausbeute" konntet ihr ja schon sehen, da sie mit meiner digitalen Kompaktkamera abgelichtet wurde.
Hier zwei Fotos vor dem Besuch auf dem Trödelmarkt:

 Frühstück
Kleingeld für die Trödelmarktschätze




Außerdem hatte ich erwähnt, dass ich Bekannten beim Ausräumen geholfen habe und habe auch bisschen fotografiert, wobei ich die Lampen am ansprechendsten fand - alt, etwas kitschig, aber passend zur restlichen Einrichtung.

Das kleine TV-Reisegerät durfte ich mitnehmen und bin am Überlegen meinen großen Röhren-TV + Schrank aus meinem Zimmer zu werfen, denn ich schaue kaum Fernseher und für Nachrichten ist das kleine Ding in Schwarz-Weiß vollkommen ausreichend und Spielfilme sowie DVDs kann ich immer noch im Wohnzimmer schauen.

Diese Woche war ich nur vorgestern unterwegs, da ich krank bin, und habe mir das i-D Magazine, welches tolle Fotoreihen hat, gekauft. Außerdem war ich im Fotogeschäft, da ab und zu Fotos mit schwarzen Balken entstanden sind und wollte die Ursache wissen: Verschluss kaputt. Habe eine EOS 650 für 10€ mitgenommen und spare nun für eine 500D, da ich trotz Liebe zur analogen Fotografie doch verlässliches Equipment haben möchte. Deshalb muss nun ein Job her, damit sich mein Wunsch schnell erfüllt. Gestern Abend hatte ich wegen der kaputten Kamera etwas Frust bei Twitter abgelassen, aber ich werde trotzdem ab und zu die 600 verwenden, da bei kälteren Temperaturen sich der Deffekt hoffentlich kaum bemerkbar machen wird.

Letze Woche war schönen Wetter und da habe ich versucht den Frühling einzufangen.

Ich würde mich natürlich um Feedback freuen und bei Verbesserungsvorschlägen natürlich immer her damit!

Lieben Gruß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen