28. Juni 2011

Neuzugang #2

Ich liebe das Freistellen von Objekten und Personen mit schönem Bokeh. Schon vor dem Kauf meiner 550D habe ich viel auf Blogs geschaut oder gesurft, welche Objektive dies erreichen. Lichtstarke Festbrennweiten sind da nützlich. Drum habe ich geschaut was es da so gibt. Zwischen Canon 50mm 1.8, Canon 50mm 1.4 und Sigma 50mm 1.4 musste ich mich nun entscheiden. Das Sigma soll von der Abbildungsleistung einwenig besser sein als das von Canon, jedoch mit zickigem AF. Das um einiges billigere Canon 50mm 1.8 soll im Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar sein, habe mich jedoch dann für das besser verarbeitete Canon 50mm 1.4 entschieden und freue mich es ausgiebig testen zu können im Urlaub.

Eigentlich wollte ich mir das Objektiv im August nach meinem Geburtstag kaufen, nachdem ich einige Male auf dem Weg war und es mir im Geschäft doch anders überlegte.
Heute war ich irgendwie so erleichtert nach dem Zeugnis (es ist nicht berauschend, aber auch nicht grottig schlecht), dass mein Englischlehrer mir eine 4 gegeben hat und ich nicht zurücktreten muss, das ich ins Alexa fuhr und es mir kaufte.

Ich wünsche euch schöne Ferien, erholt euch gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen